Regional
Orsoy/Vierbaum
Orsoy/Vierbaum gehört als Stadtteil zu Rheinberg am Niederrhein. Orsoy bedeutet so viel wie Pferdewiese und verweist bereits auch die landschaftliche Prägung des Stadtteils. Orsoy trägt Darstellungen von Pferden auch in seinem Wappen. Wer in diesem Ort lebt, profitiert von einer engen Verbundenheit mit der Natur und einer allgemein hohen Lebensqualität. Zudem ist die Infrastruktur in Orsoy/Vierbaum gut entwickelt, weshalb Menschen von außerhalb hier gerne ihren Standort suchen. Per Fähre können Besucher ganz leicht nach Duisburg bzw. zu dessen Stadtteil Walsum übersetzen. Auf diese Weise lassen sich lange Ausflüge planen, bei denen man die Region umfassend kennenlernen kann.

Die berühmte Festung von Orsoy/Vierbaum

Zu einem der bedeutendsten Bauwerke in Orsoy gehört die Festung Orsoy. Hierbei handelt es sich um eine mittelalterliche Stadtmauer, die noch heute gut erhalten ist. Wer die Geschichte der Stadt studieren und etwas über die Ursprünge des Stadtteils erfahren möchte, muss die Festung Orsoy daher unbedingt aufsuchen. Die einzelnen Teile der alten Befestigung heben sich noch heute deutlich von der Landschaft ab und sind sehr beeindruckend. Erste Siedlungsspuren sind bereits für das Jahr 750 v. Chr. belegt.

Wichtige Sehenswürdigkeiten

Orsoy/Vierbaum bietet neben der Festung jedoch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört etwa der Pulverturm bzw. Mühlenturm, der im Jahr 1550 erbaut wurde. Der Pulverturm hat eine besondere Bedeutung, da er der einzige der vier Ecktürme ist, der unmittelbar in die Stadtmauer integriert wurde. Ebenfalls einen Besuch wert sind die katholische St.-Nikolaus-Kirche, die evangelische Kirche Orsoy und die ehemalige Synagoge, die heute der Wohnnutzung dient.Orsoy/Vierbaum gehört als Stadtteil zu Rheinberg am Niederrhein. Orsoy bedeutet so viel wie Pferdewiese und verweist bereits auch die landschaftliche Prägung des Stadtteils. Orsoy trägt Darstellungen von Pferden auch in seinem Wappen. Wer in diesem Ort lebt, profitiert von einer engen Verbundenheit mit der Natur und einer allgemein hohen Lebensqualität. Zudem ist die Infrastruktur in Orsoy/Vierbaum gut entwickelt, weshalb Menschen von außerhalb hier gerne ihren Standort suchen. Per Fähre können Besucher ganz leicht nach Duisburg bzw. zu dessen Stadtteil Walsum übersetzen. Auf diese Weise lassen sich lange Ausflüge planen, bei denen man die Region umfassend kennenlernen kann.

Die berühmte Festung von Orsoy/Vierbaum

Zu einem der bedeutendsten Bauwerke in Orsoy gehört die Festung Orsoy. Hierbei handelt es sich um eine mittelalterliche Stadtmauer, die noch heute gut erhalten ist. Wer die Geschichte der Stadt studieren und etwas über die Ursprünge des Stadtteils erfahren möchte, muss die Festung Orsoy daher unbedingt aufsuchen. Die einzelnen Teile der alten Befestigung heben sich noch heute deutlich von der Landschaft ab und sind sehr beeindruckend. Erste Siedlungsspuren sind bereits für das Jahr 750 v. Chr. belegt.

Wichtige Sehenswürdigkeiten

Orsoy/Vierbaum bietet neben der Festung jedoch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört etwa der Pulverturm bzw. Mühlenturm, der im Jahr 1550 erbaut wurde. Der Pulverturm hat eine besondere Bedeutung, da er der einzige der vier Ecktürme ist, der unmittelbar in die Stadtmauer integriert wurde. Ebenfalls einen Besuch wert sind die katholische St.-Nikolaus-Kirche, die evangelische Kirche Orsoy und die ehemalige Synagoge, die heute der Wohnnutzung dient.Orsoy/Vierbaum gehört als Stadtteil zu Rheinberg am Niederrhein. Orsoy bedeutet so viel wie Pferdewiese und verweist bereits auch die landschaftliche Prägung des Stadtteils. Orsoy trägt Darstellungen von Pferden auch in seinem Wappen. Wer in diesem Ort lebt, profitiert von einer engen Verbundenheit mit der Natur und einer allgemein hohen Lebensqualität. Zudem ist die Infrastruktur in Orsoy/Vierbaum gut entwickelt, weshalb Menschen von außerhalb hier gerne ihren Standort suchen. Per Fähre können Besucher ganz leicht nach Duisburg bzw. zu dessen Stadtteil Walsum übersetzen. Auf diese Weise lassen sich lange Ausflüge planen, bei denen man die Region umfassend kennenlernen kann.

Die berühmte Festung von Orsoy/Vierbaum

Zu einem der bedeutendsten Bauwerke in Orsoy gehört die Festung Orsoy. Hierbei handelt es sich um eine mittelalterliche Stadtmauer, die noch heute gut erhalten ist. Wer die Geschichte der Stadt studieren und etwas über die Ursprünge des Stadtteils erfahren möchte, muss die Festung Orsoy daher unbedingt aufsuchen. Die einzelnen Teile der alten Befestigung heben sich noch heute deutlich von der Landschaft ab und sind sehr beeindruckend. Erste Siedlungsspuren sind bereits für das Jahr 750 v. Chr. belegt.

Wichtige Sehenswürdigkeiten

Orsoy/Vierbaum bietet neben der Festung jedoch viele weitere Sehenswürdigkeiten. Dazu gehört etwa der Pulverturm bzw. Mühlenturm, der im Jahr 1550 erbaut wurde. Der Pulverturm hat eine besondere Bedeutung, da er der einzige der vier Ecktürme ist, der unmittelbar in die Stadtmauer integriert wurde. Ebenfalls einen Besuch wert sind die katholische St.-Nikolaus-Kirche, die evangelische Kirche Orsoy und die ehemalige Synagoge, die heute der Wohnnutzung dient.
Zurück
Verteilgebiete
Sichern Sie sich für Ihre Direktverteilung das "Sahnestück" am Niederrhein. Erreichen Sie über 1,9 Millionen Haushalte rund um Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld, Mönchengladbach und Kleve.
Wir garantieren eine bestmögliche Zustellqualität, termingerechte Verteilung,
kompetente Beratung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
/
* - Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht.
Die Panorama Anzeigenblatt GmbH verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Weitere Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person können Sie HIER abrufen.