Regional
Weeze
Weeze liegt am äußersten westlichen Ende der Bundesrepublik und zählt insgesamt nur ein wenig mehr als 10.000 Einwohner. Die Gemeinde im Kreis Kleve blickt jedoch auf eine lange und reiche Geschichte zurück, die bis in die Alt- bzw. Mittelsteinzeit zurückreicht. Das Gemeindegebiet ist eher ländlich geprägt und lädt gestresste Besucher aus der Stadt zum Verweilen ein. Die Infrastruktur ist in dieser kleinen Gemeinde sehr gut ausgebaut, sodass auch junge Familien hier einen komfortablen Standort für sich finden können.

Sehenswürdigkeiten in Weeze

Die Gemeinde Weeze ist reich an kulturell bedeutsamen Gebäuden und bietet auch für Sport und Freizeit viele Möglichkeiten. Zu den bedeutendsten Bauwerken der Stadt gehört die Schlossruine von Haus Hertfeld, die sich mitten im Ortskern der Gemeinde befindet. Weiterhin gilt es auch, die Schlossanlagen Schloss Wissen und Schloss Kalbeck zu erkunden. In der Gemeinde liegen zudem insgesamt fünf Sportplätze, Turn- und Sporthallen sowie eine Reithalle. Abgerundet wird das Angebot von Tennisplätzen, einer Indoorkartbahn und mehreren Parks wie etwa auch einem Tierpark mit angeschlossenem Waldlehrpfad. Zu den regelmäßigen Veranstaltungen gehören ein Staffellauf ebenso wie der Pfingstmontag-Halbmarathonlauf oder der Weezer Weihnachtsmarkt.

Überblick über die Infrastruktur

Weeze verfügt über einen eigenen Flughafen: eine ehemalige Militäranlage, die für die zivile Nutzung umgebaut worden ist. Im öffentlichen Nahverkehr steht mit dem Niers-Express eine Verbindung nach Düsseldorf zur Verfügung, die über Krefeld führt. Im Gemeindegebiet selbst wiederum wird der Verkehr von mehreren Buslinien bewältigt. Weiterhin bindet die Bundesstraße B9 Weeze an die Bundesautobahn A57 in Richtung Venlo bzw. Köln an.
Zurück
Verteilgebiete
Sichern Sie sich für Ihre Direktverteilung das "Sahnestück" am Niederrhein. Erreichen Sie über 1,9 Millionen Haushalte rund um Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld, Mönchengladbach und Kleve.
Wir garantieren eine bestmögliche Zustellqualität, termingerechte Verteilung,
kompetente Beratung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
/
* - Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht.
Die Panorama Anzeigenblatt GmbH verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Weitere Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person können Sie HIER abrufen.