Regional
Wemb
Einer der großen Vorteile des Standortes von Wemb ist zunächst der Airport Weeze / Flughafen Niederrhein. Der Flughafen ist zugleich auch einer der wichtigsten Wirtschaftsfaktoren der Gemeinde. Nur wenige Hundert Meter trennt das Dorf von Flügen rund um die Welt – hier sind Last Minute Reisen also tatsächlich wörtlich zu verstehen. Einer der interessanten Orte direkt in Wemb ist die Heilig Kreuz Kirche der ehemaligen Pfarrgemeinde Wemb und Hees-Baal. Die Kreuzerhöhung und die Anbetung des Heiligen Kreuzes gehören hierbei zu den regionalen Besonderheiten. Die Stammen-Mühle in Wemb illustriert die Geschichtsträchtigkeit des Dorfes: Bereits 1840 erbaut ziert die heute als Wohnhaus genutzte Mühle zahlreiche Postkarten und wird heutzutage elektrisch betrieben.

Grenznaher und grüner Ort mit vielfältigen Gemeinschaftsleben

Direkt hinter der Grenze liegt der niederländische Nationalpark "De Maasduinen", der auf 4.500 Hektar ein Paradebeispiel für die vielfältige Landschaft rund um Weeze und Wemb abgibt. Auch Wemb selbst präsentiert sich sehr grün und lädt zu Wanderungen und zum Radfahren ein – beispielsweise mit dem südlich gelegenen Traberpark zum Ziel. Die Felder, Wiesen und Grünflächen rund um den Baaler Bruch – einst sumpfig und unkultiviert – sind heutzutage ein wichtiger Wirtschaftsfaktor für das Dorf am Niederrhein. Zum gemeinschaftlichen Leben in Wemb gehören die traditionellen Schützenfeste und ein lebhaftes Vereinswesen. Das neue Bürgerhaus im Ortsteil ist ein sichtbares Zeichen für den Zusammenhalt der Einwohner. Die Erschließung neuer, attraktiver Wohngebiete in Weeze und Wemb richtet sich gezielt an junge Familien.
Zurück
Verteilgebiete
Sichern Sie sich für Ihre Direktverteilung das "Sahnestück" am Niederrhein. Erreichen Sie über 1,9 Millionen Haushalte rund um Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld, Mönchengladbach und Kleve.
Wir garantieren eine bestmögliche Zustellqualität, termingerechte Verteilung,
kompetente Beratung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
/
* - Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht.
Die Panorama Anzeigenblatt GmbH verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Weitere Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person können Sie HIER abrufen.