Regional
Wetten
Im Wappen der Ortschaft Wetten sind Stärke und Schönheit vereint. Löwenkrallen thronen über weißer Rose auf rotem Hintergrund. Es symbolisiert seit über 600 Jahren den Stolz der Einwohner auf die Geschichte ihres Ortes. Im Jahr 1154 in einem Vertragswerk über die Abgabe des Zehnten erwähnt, siedelten rund um die gotische Pfarrkirche Sankt Petrus zu dieser Zeit rund 1.500 Menschen.

Wetten – kraftvoll an der Niers

Kraftvoll war das Leben an der Niers. Das Wasser des Flusses nutzten die Einwohner von Wetten nachweislich seit dem Jahr 1348. Westlich der Ortschaft zeugt die Neumühle te Ghenge noch heute von den schwungvollen Rädern in der Niers. Stolzer Zeitzeuge von Schlössern und Burgen am Fluss ist das ehemalige Rittergut Haus te Gesselen. Die in mittelalterlicher Bauweise erhaltenen Räume bieten eine einmalige Kulisse für Veranstaltungen. Anfang des vorigen Jahrhunderts gefährdeten umfangreiche Meliorationsmaßnahmen entlang der Niers das Gebäude. Heute verweisen allenfalls Straßennamen wie „Am Mühlenkamp“, „Am Kolk“ oder „Op de Quell“ auf die einst sumpfige Landschaft der Niers und die Nutzung ihrer Wasserkraft.

Wetten, das Wetten neugierig macht?

Seit 1969 gehört die Ortschaft Wetten zur Stadt Kevelaer im Landkreis Kleve. Dennoch hat sie ihre Eigenheiten, den ländlichen Flair und die vielfältige Tradition bewahrt. Lebendiges Vereinsleben, Karneval, Osterfeuer und Frühlingsmarkt zeigen die Verbundenheit der heute rund 2.600 Einwohner mit ihrem Ort. Ganz im Sinne des Wappens ist Wetten familienfreundlich, stark und stolz auf die Erfolge im Wettbewerb „Unser Dorf soll schöner werden“ und „Unser Dorf hat Zukunft“. Kultur und Tradition bilden eine fruchtbare Einheit im Ort Wetten nah der niederländischen Grenze.
Zurück
Verteilgebiete
Sichern Sie sich für Ihre Direktverteilung das "Sahnestück" am Niederrhein. Erreichen Sie über 1,9 Millionen Haushalte rund um Düsseldorf, Wuppertal, Krefeld, Mönchengladbach und Kleve.
Wir garantieren eine bestmögliche Zustellqualität, termingerechte Verteilung,
kompetente Beratung und ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis.
/
* - Felder mit einem Stern gekennzeichneten Felder sind Pflicht.
Die Panorama Anzeigenblatt GmbH verarbeitet Ihre angegebenen Daten zum Zweck der bestmöglichen Beantwortung Ihrer Anfrage. Wir handeln damit auf Grundlage berechtigter Interessen gemäß Art. 6 Abs.1 lit f DSGVO. Die eingegebenen Daten werden nur unseren Mitarbeitern zur Verfügung gestellt. Eine Verarbeitung in einem Drittland findet nicht statt. Die Daten werden nach Wegfall der Zweckbindung gelöscht. Mit dem Absenden Ihrer Anfrage erklären Sie sich mit der Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden. Weitere Informationen nach Art. 13 DSGVO zur Erhebung von personenbezogenen Daten bei der betroffenen Person können Sie HIER abrufen.